WfbM   St. Josef   Dresden 
- Anerkannte
Werkstatt für behinderte Menschen -


Praktika

Praktika in der WfbM St. Josef
Die WfbM sieht sich neben der Arbeit mit behinderten Menschen auch in der Verantwortung für die praktische und fachliche Ausbildung von Schülern, Berufsschülern und Studenten, die ihre berufliche Perspektive im Arbeitsfeld der Sozialarbeit im weitesten Sinne suchen.
Die Werkstatt St. Josef ist Kooperationspartner mehrerer Bildungseinrichtungen und betreut PraktikantInnen unterschiedlichster Fachrichtungen während der Praxisphasen ihrer Berufsausbildung. Die PraktikantInnen erhalten Gelegenheit, sich über die Werkstatt zu informieren, Kontakt zu behinderten Menschen aufzunehmen, während der Förderung zu hospitieren und theoretische Kenntnisse unter Anleitung in der Praxis umzusetzen. 
Je nach Ausbildungsschwerpunkt stehen dafür Mitarbeiter verschiedener Professionen als Mentoren zur Verfügung.